eingang
Robert-Mayer-Schule Stuttgart
Gewerbliche Schule für Installations- und Metallbautechnik
Weimarstraße 26 · 70176 Stuttgart · +49 (0)711 216-579-10/-11 Fax -12  mail poststelle.robert-mayer-schule@stuttgart.de

Meister + Techniker

Lehrling, Geselle, Meister
— dieser klassische Bildungsgang im Handwerk ist beileibe nicht überholt. Die bestandene Meisterprüfung berechtigt zur Eintragung in die Handwerksrolle, zur Führung des Meistertitels in Verbindung mit dem Handwerk, in dem die Prüfung abgelegt worden ist, und zum Einstellen und Ausbilden von Lehrlingen. Neben der Chance, selbständig zu werden, bieten sich mit einem Meisterbrief aber noch weitere berufliche Möglichkeiten: als Geschäftsführer- oder Abteilungsleiter/in, als Prüfmeiste/in r bei Behörden, Außendienst- und Kundendienstberater /in in der Industrie, als Sachbearbeiter/in in Ingenieur- und Planungsbüros, als Montageleitung im Ausland, Werkstattlehrer/in in Ausbildungsstätten oder Technische/r Lehrer/in an beruflichen Schulen – alles Beispiele für Tätigkeiten, die einem Meister bzw. einer Meisterin offen stehen. Selbst ein Hochschulstudium ist mit dem Meisterbrief möglich. Das hohe gesellschaftliche Ansehen macht den Erwerb des Meisterbriefs zusätzlich attraktiv.

Unsere klassischen Meisterschulen für

werden um weitere Weiterbildungsmöglichkeiten ergänzt, wie sie zum einen mit der Akademie für Betriebsmanagement im Handwerk und zum anderen mit der Fachschule für Technik – Fachrichtung Metallbautechnik in unserem Haus gegeben sind. Diese beiden Fachschulen vertiefen in zweijährigem Vollzeitunterricht die theoretischen Kompetenzen. Ihre Absolventen erlangen die Fachhochschulreife. Meisterschule BA Meisterschule IH Meisterschule Klempner Meisterschule MB Meisterschule OL

Fachschulen Sanitär-/Heizungstechnik

ms ihms klms ol


Fachschulen Metallbautechnik

ms bams mbms tech       Meisterschule BA   Meisterschule MB   Technikerschule