eingang
Robert-Mayer-Schule Stuttgart
Gewerbliche Schule für Installations- und Metallbautechnik
Weimarstraße 26 · 70176 Stuttgart · +49 (0)711 216-579-10/-11 Fax -12  mail poststelle.robert-mayer-schule@stuttgart.de

Meisterschule


Aus Tradition gut - Meisterschulen an der RMS

Das Angebot der einjährigen Meisterschulen an der RMS schließt neben umfassender und systematischer Qualifikation für die Aufgaben eines Meisters im Handwerk die Vorbereitung auf alle vier Teile der  Meisterprüfung ein: Fachpraxis, Fachtheorie, Wirtschaft und Recht, Berufs- und Arbeitspädagogik. Alle Teile können zeitlich und inhaltlich im Unterricht  aufeinander abgestimmt werden. Die verschiedenen Teilprüfungen werden am Ende der Weiterbildung von den durch die Handwerkskammer eingesetzten Prüfungsausschüsse durchgeführt. Die Schule leistet insbesondere bei der praktischen Prüfung (Teil I) und der Unterw eisungsprobe (Teil IV) organisatorische und auch personelle Hilfe bei der Vorbereitung und Durchführung. Die Zulassung zur Meisterprüfung ist Sache der Prüfungsausschüsse der Handwerkskammer.


Lohnende Investition!

Natürlich ist der Erwerb des Meisterbriefes mit Kosten verbunden. Neben dem Schulgeld sind die Kosten für Material und Lernmittel sowie die Prüfungsgebühren bei der HWK vom Meisterschüler selbst zu tragen. Bei Bedarf können zwar Förderungen beim Arbeitsamt, dem Rentenversicherungsträger oder der BAFöG-Stelle beantragt werden. Je nach Förderungsart bleibt aber auch dann ein Eigenanteil, der finanziert werden muss – doch: Investitionen in die eigene Weiterbildung bringen immer Gewinn!

Fachschulen Sanitär-/Heizungstechnik

ms ihms klms ol


Fachschulen Metallbautechnik

ms bams mbms tech       Meisterschule BA   Meisterschule MB   Technikerschule